Mysteriöse Droge: „Devil’s Breath“ verwandelt Opfer in willenlose Zombies

0
247
Mysteriöse Droge: „Devil’s Breath“ verwandelt Opfer in willenlose Zombies
loading...

Eine gefährliche neue Droge, inzwischen als Devil’s Breath (auf Deutsch – Teufelsatem) bekannt, hat die Straßen von Großbritannien befallen.

Die Droge ist so stark, dass sie Opfer in absolut willenlose Zombies verwandelt.

Der Wirkstoff stammt aus einer Pflanze, die in Südamerika am Straßenrand wächst. Dort sollen Straßenbanden diese Droge angeblich verwenden, um die Menschen einer totalen Kontrolle zu unterwerfen, um sie dann anzugreifen oder auszurauben.

Medienberichten zufolge pusten Täter auf den Straßen von Großbritannien das lebensgefährliche  Pulver Passanten ins Gesicht und setzen sie somit außer Gefecht. Danach soll das Opfer bis zu 24 Stunden bewusstlos bleiben und sich später an nichts mehr erinnern können. In großen Dosen verwendet, kann die Droge sogar zum Tod führen.

Via Twitter wird eine Warnung verbreitet. Die Polizei bittet die Menschen, nicht auf den Vorschlag von unbekannten Menschen auf den Straßen einzugehen, ein neues Parfum zu riechen. Auf dem vorgezeigten Blatt Papier befinde sich kein Parfum, sondern ein äußerst gefährliches Pulver unter dem Namen Devil’s Breath. Diese besonders fiese Methode werde angewendet, um Opfer willenlos zu machen und anschließend zu entführen, auszurauben oder zu vergewaltigen.

Die Droge soll bereits die USA erreicht haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here