Kongress drängt zur Erlangung der nationalen biometrischen ID für „ALLE Amerikaner“

0
340
loading...

Google Übersetzer

HR4760 – Sicherung des Zukunftsgesetzes der Vereinigten Staaten von 2018 – ist eine massive Giveaway für den Polizeistaat, der eine nationale ID verwenden wird, um Amerikaner zu verfolgen.

Anfang dieses Monats stellte der Abgeordnete Bob Goodlatte [R-VA-6] das HR4760 – Sicherung des Zukunftsgesetzes der Vereinigten Staaten von Amerika von 2018 vor, eine umfassende Gesetzesvorlage, die alles von Bildung und Arbeitskräften über Heimatschutz bis hin zum Militär umfasst. Außerdem sind in diesem 400-seitigen Ungetüm einer Rechnung die Details eines neuen biometrischen Personalausweises versteckt , der bald für jedermann benötigt werden könnte.

Es überrascht nicht, dass diese Gesetzgebung in den Medien kaum erwähnt wird.

HR 4760 legt ein obligatorisches nationales Identifizierungssystem fest, das verlangt, dass alle Amerikaner einen staatlich genehmigten Ausweis mit „biometrischen Merkmalen“ tragen. Ohne diese Karte können Sie laut Gesetz nicht in diesem Land arbeiten.

Die Gesetzgebung wurde unter der Schirmherrschaft entworfen, um eine legislative Lösung für die gegenwärtigen Nutznießer des DACA (Deferred Action for Children Arrivals) Programms zu schaffen.

Die Gesetzgebung wurde unter der Schirmherrschaft entworfen, um eine legislative Lösung für die gegenwärtigen Nutznießer des DACA (Deferred Action for Children Arrivals) Programms zu schaffen.

„Im Rahmen des Nationalen ID-Systems der Statisten müssten Sie Ihren nationalen Personalausweis, der an diese riesige Datenbank gebunden ist, mit biometrischen Identifikatoren wie Fingerabdrücken und Retina-Scans versehen“, bemerkte Paul. „Ohne diese ID wird es Ihnen nicht möglich sein, legal einen Job zu haben – oder wahrscheinlich sogar ein Bankkonto zu eröffnen oder sogar in ein Flugzeug einzusteigen!“

Paul sagte, dass es eine sehr gute Chance gibt, dass diese Gesetzesvorlage Gesetz wird, da die Unterstützung dafür überwältigend scheint. Er legte drei Schlüsselfaktoren dar, die der Freiheit aller Amerikaner abträglich sind.

  • Erlauben Sie Bundesbeamten, biometrische Identifizierungsinformationen auf die Karte zu legen, möglicherweise sogar Fingerabdrücke, Netzhautscans oder Scans von Venen auf dem Handrücken, die leicht als Verfolgungsgerät verwendet werden könnten;
  • Für alle US-amerikanischen Arbeitnehmer unabhängig vom Geburtsort erforderlich sein, so dass es für jeden illegal ist, einen Job in den Vereinigten Staaten zu haben, der keinen Personalausweis erhält;
  • Fordern Sie alle Arbeitgeber auf, einen „ID-Scanner“ zu kaufen, um die ID-Karten bei der Bundesregierung zu überprüfen. Jedes Mal, wenn sich ein Bürger um einen Job bewirbt, weiß die Regierung Bescheid – und Sie können davon ausgehen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis „ID-Scans“ erforderlich sind, um auch Routine-Einkäufe zu tätigen.

Die Kontrollfreaks in der US-Regierung versuchen seit Jahren, ein nationales Personalausweisgesetz zu verabschieden, und es wurde jedes Mal erfolgreich widerstanden. Diesmal scheint es jedoch, dass die Republikaner – die sich solchen Maßnahmen vehement widersetzt haben – aufgrund der gegen die Einwanderung gerichteten Sprache des Gesetzentwurfs jetzt voll an Bord sind.

Wie Paul hervorhebt,

Seit Jahren kämpfen Statistiker in BEIDEN Parteien dafür, RAM ihre radikale nationale ID-Datenbank in das Gesetz zu überführen.

In der Tat war dieses Schema ein Schlüsselabschnitt der berüchtigten gescheiterten „umfassenden Immigrationsreform“ Rechnungen, die BEIDE Parteien versuchten, während der Obama-Regierung durchzuhalten.

Nun, ich nutze die Dynamik hinter Trumps hartem Gerede über Einwanderung und Grenzsicherheit. Ich fürchte, die Statistiker glauben, dass der beste Weg, ihr National ID-System endlich umzusetzen, darin besteht, ihre Rechnung auf dem Capitol Hill als „DACA-Fix“ zu bewerben zur GOP-Basis als eine Grenz „Sicherheits“ -Maßnahme.

Natürlich ist das nicht mehr als ein Schlagwort, das die Amerikaner aus dem ganzen Land dazu bringen soll, zu glauben, dass der Kongress unsere südliche Grenze versiegeln wird.

Aber in Wirklichkeit bedeutet es etwas ganz anderes.

Die „Sicherheits“ -Mitglieder beider Parteien im US-Repräsentantenhaus wollen keine US-Grenze anvisieren. Stattdessen soll es einen umfassenden Polizeistaat in ihnen schaffen.

Die Wahrheit ist, dass genau diese Art von Kampf oft darüber entscheidet, ob ein Land frei bleibt oder weiter in Richtung Tyrannei gleitet.

Pauls Kampagne für Freiheit plant einen massiven Kreuzzug gegen diese tyrannische Gesetzgebung in Form von Werbetafeln, Werbespots und anderer Werbung. Er hat sogar eine Petition gestartet, um Ihren Vertreter wissen zu lassen, was Sie über sie denken, um eine neue Ebene von Despotismus und Kontrolle einzuleiten. Sie können diese Petition hier unterschreiben.

Bitte teile diesen Artikel mit deinen Freunden und deiner Familie, damit wir die Tyrannen auf ihrem Weg aufhalten können.

Quelle : http://thefreethoughtproject.com/national-id-hr4760-biometrics/

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here